Wenn es nicht so zerstörerisch wäre…

Fischmarkt Sturmflut

So als, alter Hamburger, der weiß, dass „derbe“ vielmehr eine Beschreibung für heftige Wetterverhältnisse sein kann, als Bekleidung für Hochwassertouristen, weiß man doch eigentlich, dass wenn Sturm und Sturmflut schon seit Tagen in den Medien angekündigt wird „Tiefliegende Küstengebiete“ kein guter Ort sind, sein Fahrzeug abzustellen. Warum die Feuerwehr bei jedem Hochwasser immer wieder zahlreiche Fahrzeuge bergen muss verstehe ich überhaupt nicht.
Zum Glück und dank weiser Voraussicht der Stadtplaner, hält sich heutzutage der Schaden durch Hochwasser in Grenzen und bietet ein grandioses Schauspiel für die Schaulustigen, die statt Fischmarkt Oktoberhochwasser gucken kamen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: